Alle Artikel von Monika Schneiders

Pensionsstall

Pensionspferden stehen großzügige und saubere Offenställe zur Verfügung, die täglich gemistet und mit Hafer-, Gersten- oder Weizenstroh eingestreut werden. Je nach Bedürfnis Ihres Pferdes füttern wir es mehrfach täglich mit hochwertigem Heu, mit Heulage oder Pferdesilage oder wir bringen es in Offenställen mit ständigem Zugang zu Heuraufen unter. Auf Wunsch und bei Bedarf ist auch die Unterbringung in Einzel- und Doppelboxen möglich, mit täglichem Paddockgang und Kraftfuttergabe.

Nach dem Motto „So isländisch wie möglich“ sind alle Pferde, je nach Witterung, von Mai bis Oktober auf großen und gut gepflegten Umtriebsweiden untergebracht. Rund um den Hof verbringen unsere Isländer, in Wallach- und Stutenherden unterteilt, Tag und Nacht draußen. Immer stehen Kraftfutter sowie Salz- und Minerallecksteine zur Verfügung.

Rundum-Versorgung. Sie haben einen Ekzemer oder ein Pferd, das regelmäßig medizinisch versorgt oder beim Tierarzt vorgestellt werden muss? Wir übernehmen auf Wunsch die komplette Versorgung.

  • Wir organisieren für alle Pensionspferde Entwurmung und Bestandsimpfung über unseren Haustierarzt. So sind alle Fasanenhof-Pensionspferde auch für Turniere vorschriftsmäßig geimpft.
  • Nach Absprache organisieren wir den Beschlag bei unserem erfahrenen Gangpferdeschmied und übernehmen auch das Aufhalten.
  • Mehrfach im Jahr ist ein Pferde-Dentist am Hof, der sich um die Zahngesundheit Ihres Pferdes kümmern kann.
  • Bei allen gesundheitlichen Anliegen verabreden wir für Ihr Pferd Termine bei unserem Haustierarzt.
  • Wir kennen die Eigenheiten und Bedürfnissen all unserer Pensionspferde gut und erkennen sofort, wenn etwas nicht stimmt. Bei Bedarf informieren wir umgehend Besitzer und Tierarzt.
  • Wir organisieren für alle Pensionspferde Entwurmung und Bestandsimpfung über unseren Haustierarzt. So sind alle Fasanenhof-Pensionspferde auch für Turniere vorschriftsmäßig geimpft.
  • Gerne stehen wir ihnen zur Beratung bei Zusatzfuttermitteln zur Verfügung.

Kurse

2019

16. + 17. November Talentschmiede 4 Trainingsvorschläge für das richtige Wintertraining
30. November – 1. Dezember Winterreitkurs

2020

18. + 19. JanuarIPZV-Basis-Pass 1
25. + 26. Januar IPZV-Basis-Pass 2 (Prüfung am Sonntag Nachmittag)
15. + 16. FebruarTalentschmiede 1 (allgemeiner Reitlehrgang / Turnierkinder
Prüfungsfestlegung 2020)
22. + 23. Februar Kurs „Handpferde reiten“
14. + 15. März Kurs mit Stefan Hackauf „Turniertraining“
28. + 29. MärzTurniervorbereitungskurs / allgemeiner Reitlehrgang
6. – 11. AprilIPZV-Reitabzeichen Bronze und Silber (Prüfung am Samstag Nachmittag)
30. Mai – 1. JuniIPZV-Longierabzeichen 1 & 2 (Prüfung am Montag Nachmittag)
6. + 7. JuniTalentschmiede 2, auch für Erwachsene (Turniervorbereitung)
26. + 27. September Talentschmiede 3 (Allgemeiner Reitlehrgang)
24. + 25. Oktober Allgemeiner Reitlehrgang
7. + 8. NovemberTalentschmiede 4 (Allgemeiner Reitlehrgang)

Kurse finden in der Regel Samstag bis Sonntag von 9 Uhr bis ca. 17 Uhr statt.

zur Anmeldung

Verkaufspferde

Wir unterstützen Sie gerne dabei, Ihr Traumpferd zu finden. Rufen Sie uns an und teilen Sie uns Ihre Wünsche mit: 0151 ⁄ 11 61 19 21.

Halldor vom Hofgut Retzenhöhe

Erfahrener windfarbener Fünfgangwallach mit guten Gängen und ansprechender Vorhandbewegung. Er eignet sich gut für Ausritte und auch für kleinere Turniere. Er hat fleißiges Temperament ist sehr vertäglich in der Herde. Halldor ist schmiede- und verladefromm, regelmäßig geimpft und entwurmt.

weitere Informationen

Snaelda vom Pfaffenbuck

Sehr hübsche ausdrucksvolle Fünfgangstute mit gleichmäßiger Gangverteilung und gutem sicherem Rennpaß. Snaelda wurde schon mehrfach im Fünfgang und Passrennen platziert.

weitere Informationen

Zuchthengste

Hringfaxi vom Fasanenhof

Hringfaxi begeisterte uns von Anfang an. Er ist ein Viergänger mit sehr elastischer Bewegungsmechanik, viel Energie und Kraft. Er überzeugt durch sehr guten Takt und Gangtrennung und sein hohes Tempo in allen Gängen.

weitere Informationen